Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/7/d42882713/htdocs/clickandbuilds/WohnOrte/wp-content/plugins/siteorigin-panels/inc/styles-admin.php on line 392
Reisach | WohnOrte²

Reisach

Wohnsiedlung in Stuttgart-Weilimdorf

Lage: Florian-Geyer-Str., Wendelin-Hippler-Str., Huttenstr.
Architekten: Stadt Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Architekten Hornberger, Kirchner, Mehlin, Kayser (Planung), Durchführung unter Beteiligung des Arbeitsbeschaffungsamtes der Stadt Stuttgart
Bauherr: Stadt Stuttgart
Bauzeit: 1934
Größe: 9 ha
WE: 169* Siedlerstellen, 185* (geplant), 180 (2016)
WE / ha: 19 (früher), 20 (2016)
Einwohner: 400 (2016), 550 (1972), 584* (1934)
Haustypen: Kleineigenheime als Doppelhäuser mit 36 m2 bzw. 46 m2 Wohnfläche und als freistehende Einfamilienhäuser mit 51 m2 Wohnfläche
Infrastruktur: Gaststätte mit Metzgerei (heute Pizzeria)
ÖPNV-Anbindung: S6 (Korntal); U6 (Löwen-Markt); Bus 90, 95 (Huttenstraße)

Literatur:
Kleineigenheimsiedlung Reisach in Stuttgart-Weilimdorf. Stuttgart 1934, o.S., In: Stadtarchiv Stuttgart, K 1521
50 Jahre Reisach-Siedlung Stuttgart-Weilimdorf 1934-1984. Festschrift, Stuttgart 1984
Hafner, Thomas (1996): Eigenheim und Kleinsiedlung. In: Gert Kähler (Hg.): Geschichte des Wohnens 1918-1945. Stuttgart, S. 557-598